Free Test Shooting

Ein Testshooting ( oder tfp shooting ) ist der erste Schritt eines jeden Models in das Business. Hat ein Model kein Fotomaterial kann man das Model nicht vorschlagen, es beim Kunden nicht vorstellen und somit auch nicht verbuchen. Anfangs muss das Model ein Testshooting investieren, aber meistens ist das Geld für das Testshooting schon nach dem ersten Job wieder zurückverdient. Das Testshooting ist auch für die Erstellung der Sedkarte unerlässlich. Ein gutes Testshooting mit Styling, Make Up und ca. fünf unterschiedlichen Einstellungen kostet zwischen 400 - 800 €. Testshooting gibt es auch in Form einer freien Produktion . Dabei fertigt der Fotograf, die Visagistin und Stylistin auf eigene Kosten eine Produktion an, die dann anschließend an Zeitschriften und Magazine verkauft wird. Jeder der Beteiligten investiert dabei seine eigene Arbeitskraft. Das Model arbeitet in solch einem Fall "kostenfrei", kann jedoch danach die fertigen Bilder im Boock und auf der Sedcard verwenden. Ein Testshooting kann somit auch eine Art "Tauschgeschäft" sein.

Details

Habe ich Dich persönlich angesprochen, dann melde Dich bitte. Du hast auf jeden Fall das Aussehen für gute Fotos. Ich spreche ja nicht jede / n darauf an! Du kannst Dir also ruhig etwas darauf einbilden!


DU MUSST DICH NICHT AUSZIEHEN - Ich mach zwar auch Aktfotos, aber nur wenn das Modell das auch selbst möchte. Es wird immer VORAB geklärt, was für Aufnahmen gemacht werden. Und das wird dann auch so eingehalten.

WAS BIETE ICH.
Üblicherweise werden mindestens 200-250 Fotos gemacht.
Du bekommst diese in einer sehr hohen Auflösung (2272 x 1704 Pixel). Damit kannst du dir die Fotos bis zu einer Größe von 20 x 30 cm machen lassen und natürlich die bearbeiteten Fotos für Deine Sedcard und evtl. Hilfe bei der Erstellung deiner Website.

Die Rechte der Fotos liegen bei mir. Ich nutze die Bilder in keinem Fall für kommerzielle Zwecke. Das halten wir schriftlich in einem Vertrag fest, damit es später für Dich, aber auch für mich keine Überraschungen gibt.
Du kannst die Bilder für persönliche Zwecke (Private Kopien, Deine Homepage, Deine Sedcard, für Bewerbungen bei Modellagenturen usw.) verwenden.
Ich mache auch Private Shootings, bei denen die Rechte bei dir bleiben. Wenn du also deinen Freund mal mit Fotos überraschen willst, melde dich ruhig.


Thema Geld: Bei Anfängern / Amateuren ist es prinzipiell nicht üblich, Honorare zu Zahlen
Art der Aufnahmen: Mode - Porträt - Dessous - Halbakt - Akt.
Du kannst gerne eine Person deines Vertrauens mitbringen.

Und nun liegt es an Dir, Dich zu melden. Trau Dich - bisher hat es noch niemand bereut!

Meine Referenzen sind über 300 TFP Shootings in der Model Kartei.

Nutze bitte das Kontakt Formular hier.

Henry P. Dost •  WALDEYERSTR.1 •  10247 Berlin  • Phone +49 176 91417882